FANDOM


Perseus war der Sohn von Zeus und Danae. Akrisius, König von Argos und sein Großvater, schloß ihn zusammen

Perseus

Perseus mit dem Helm des Hades und seinem reflektierendem Schild

mit seiner Mutter in ein Floß ein und sandte dies ins Meer aus. Sie strandeten an der Insel von Serifos, wo Dictis sie entdeckte und bei Obdach gab und Perseus lehrte ihn als ob es sein eigener Sohn gewesen wäre. Laut einer Version der Geschichte verliebte sich der König der Insel, Polidectes, in Danae und heiratete sie. Aus Angst davor, dass ihm der Thron von Perseus geklaut werden könnte, gab er ihm die Aufgabe die Medusa zu enthaupten. Unterstützt von Athene und Hermes suchte er die Graien auf, die den Aufenhaltort der Medusa kannten. Diese verrieten ihm, dass er dazu die Hilfe der Nymphen brauchen würde. Von den Nymphen bekam er dann den Helm des Hades, geflügelte Sandalien und einen Rucksack. Außerdem bekam er vom Gott Hermes eine Sichel aus Stahl. Er suchte dann die Gorgonen auf und enthauptete ihre Anführerin Medusa und floh vor den anderen Gorgonen, die ihn nicht sahen, da der Helm des Hades ihn unsichtbar machte. Auf seinem Weg zurück stieß er auf Andromeda, der Tochter des Königs Kepheus, die gerade von einem Drachen aus dem Meer angegriffen wurde und den er mit dem Kopf der Medusa versteinerte, als er ihm diesen zeigte und als er sich der Hand durch das Wort des Königs gewiss war. Als er nach Serifos zurückkehrte und erfuhr, dass der König seine Mutter verstoßen hatte, bat er Athene ihm den Kopf zu geben und zeigte ihm den König, der ebenfalls versteinert wurde. Dictis gab er die Macht über die Insel und machte sich zusammen mit Danae und Andromeda auf dem Weg nach Argos, um sich mit seinem Großvater zu versöhnen. Als dieser jedoch von seiner Rückkehr erfuhr flüchtete er nach Larisa in Tesalien und wurde aus Versehen von Perseus durch einen Diskuswurf umgebracht.  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.