FANDOM


Pandoras' Minotaurus ist ein Bossgegner aus God of War.
250px-Minotaurbossarmored 2

Der Minotaurus

In der God-of-War SerieBearbeiten

God of WarBearbeiten

Pandoras' Minotaurus ist ein, etwa 20 m großer, untoter Minotaurus, der eine stark gepanzerte Rüstung trägt. Im Tempel des Pandoras hat er die Aufgabe des Wächters, der jeden Eindringling vernichten soll. Außerdem gilt er als Bewacher der Büchse der Pandora.

Auch Kratos ist einer, der an den Minotaurus vorbeikommen will. Aufgrund der starken Panzerung kann das Monster viel Schaden aushalten. Kratos kann das Monster nur schwächen, indem er mit einem Katapult Baumstämme auf ihn schießt, um die Rüstung zu zerstören. Nachdem seine Rüstung komplett ruiniert ist, schießt er ein letztes Mal einen Baumstamm auf ihn. Dieser spießt den Minotaurus an einer Tür auf, was sein Tod bedeutet. Dadurch, dass die Tür stark zerstrümmert wurde, kann der Spartaner durch ein kleines Loch passieren.

Am Ende des Spiels, als Kratos den Thron besteigt, findet man die Überreste des Monster als Statue.

TriviaBearbeiten

  • Sobald der Minotaurus gestorben ist, beginnt seine Leiche zu faulen.
  • Als Vorbild gilt der Minotaurus von Kreta, der ein Labyrinth bewachte. Dort wurde er von Theseus getötet.

  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.