FANDOM


250px-Oceanus T

Okeanos

Griechische MythologieBearbeiten

In der griechischen Mythologie war Okeanos ein Titan . Seine Ehefrau war Tethys und war bekannt, den Ozean bzw. das Gewässer zu verkörpern. Okeanos drohte Herkules, der auf dem Weg war, die Rinder des Geryon zu holen, ihn versenken zu wollen. Doch Herkules konnte ihn beruhigen, in dem er seinen Bogen auf ihn richtete. Es wird gesagt, dass er sich nicht am Krieg beteiligte und seine Brüder verließ. Er war auch dagegen, Uranus zu stürzen. Okeanos hatte in der Mythologie eine eher neutrale Rolle.

In der God-of-War SerieBearbeiten

God of War IIBearbeiten

Ursprünglich sollte Okeanos als eine massive und aus Wasser bestehende Kreatur auftauchen. Jedoch wurde dies aus dem Spiel geschnitten.
640px-Oceanus ortho-1-

Ein God of War II Konzept von Okeanos

God of War IIIBearbeiten

Okeanos taucht hier als Titan des Wasser und der Blitze auf. Er besitzt ebenso die Körpermerkmale wie seine Brüder. Allerdings ist er zu Teil bläulich und es tauchen elektrische Ladungen auf seinem Körper auf. Auch er besteigt den Olymp, um die Götter zu bekämpfen. Jedoch wurde er von Hades in die Tiefe gezogen.

Ob er diesen Sturz überlebte ist unbekannt. Aber es wird angenommen, dass Gaia der letzte Titan ist (mit Ausnahme von Atlas und eventuell von Typhon). Deshalb wäre Okeanos bei dem Sturz ums Leben gekommen.

TriviaBearbeiten

  • Das Konzept von God of War II für Okeanos wurde aufgegeben. Wenn man jedoch Poseidon in God of War III anschaut, ist es vielleicht möglich, dass die Entwickler bei der Erstellung des Poseidon die Konzepte von Okeanos nutzten.
  • Die blauen, elektrische Blitze von Okeanos sehen ähnlich wie die Blitze des Zaubers Poseidons' Zorn. Beide, sowohl Poseidon, als auch Okeanos scheinen damit die Macht der Meere darzustellen.
  • In God of War III hatte man die Idee, das Okeanos den Gott Hermes töten sollte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.