FANDOM


250px-Sister Fate

Klotho

Griechische MythologieBearbeiten

In der griechischen Mythologie war Klotho die jüngste der drei Schwestern des Schicksals und die Spinnerin der Fäden des Lebens. Sie wird oft als ein junges Mädchen dargestellt.

In der God-of-War SerieBearbeiten

God of War IIBearbeiten

In God of War II wird sie als monströses, aufgeblähtes wurmähnliches Wesen, mit vielen Armen und Brüsten dargestellt. Im Gegensatz zu ihren Schwestern ist sie unbeweglich. Sie lebt tief unten in ihrer Webstuhlkammer.

Nachdem Kratos Lachesis und Atropos besiegte, findet er Klotho. Diese warnt ihn, die Fäden des Lebens nicht zu manipulieren. Kratos ignoriert Klotho, um sein Ziel zu erreichen. Klotho bekämpft den Spartaner mit ihren Armen. Letzlich traf sie ihren Untergang, als Kratos ihren Schädel mit einem klingenartigen Pendel durchbohrt.

TriviaBearbeiten

  • Sie ist bei weitem die größte der drei Schwestern sowie die jüngste. Sie ist des Weiteren sehr hässlich, obwohl dies in den Darstellungen der griechischen Mythologie nicht der Fall war.
  • Interessanterweise scheint ihr Bewusstsein noch am Leben zu sein, nachdem Kratos sie getötet hat. Denn man hört noch, wie der tote Körper Kratos weiterhin verspottet.
  • Klotho ist auch die Schwächste der drei Schwestern. SIe bekämpft Kratos nur mit ihren Armen. Sie ist nicht in der Lage, wie ihre Schwestern, Energiebälle zu erzeugen.
  • Auf einer Internetseite (ScrewAttack), wurde sie Platz 1 der hässlichsten Monster in der Games-Welt.