FANDOM


Icarus

Ikarus, der in den Abgründen der Welt mit Kratos spricht

Ikarus war der Sohn des Dädalus und einer Dienerin des Minos. Da sein Vater und er vom König Kretas im Labyrinth des Minotaurs gefangen waren, entwickelte Dädalus Flügel, mit denen sie schließlich entkamen. 

Vor dem Flug hatte Ikarus den Hinweis vonseiten seines Vaters bekommen, nicht zu hoch zu fliegen und auf einer eher mittleren Höhe zu fliegen. Ikarus jedoch wurde immer enthusiastischer und flog in eine immer größere Höhe. Als die Strahlen der Sonne das Wachs seiner Flügel schmolzen, brachen diese auseinander und Ikarus landete im Meer, wo er ertrank.