FANDOM


Hekatoncheir

Kratos kämpft gegen einen Hekatoncheir

In der griechischen Mythologie repräsentieren Hekatoncheire neben den Titanen und Zyklopen die Abkömmlinge von Uranus und Gaia

Die Namen der Hekatoncheiren waren Kotos, Giges und Briareus. Sie besaßen 100 Arme und 50 Köpfe und halfen den Olympiern beim Kampf gegen die Titanen. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.