FANDOM


Charybdis ist ein Bossgegner aus God of War: Ascension.

300px-Charybdis

Charybdis


Griechische MythologieBearbeiten

In der griechischen Mythologie war Charybdis ein Meeresungeheuer. Charybdis konnte mit ihrem Mund drei mal am Tag riesige Strudel schaffen. Sie und ihre Schwester Skylla lebten zusammen in einem schmalen Streifen Wasser. Viele Segler versuchten zwischen die beiden Ungeheuer zu segeln. Doch entweder wurde man von Charybdis oder von Skylla angegriffen, sodass die Durchfahrt nahezu unmöglich ist. Außerdem war sie eine Tochter des Poseidon. Deshalb ist sie auch die Schwester von Medusa, Euryale und Stehno, der drei Gorgonen.

In der God-of-War SerieBearbeiten

God of War: AscensionBearbeiten

In der Demoversion von God of War: Ascension taucht sie als krakenähnliches Ungeheuer mit einem riesigen Mund auf. Sie besitzt große Ähnlichkeiten wie ihre Schwester Skylla. Charybdis attackiert Kratos, der sich auf der Insel Delos aufhält. Sie nutzt ihre gewaltigen Tentakel, um unter anderem Objekte zu werfen oder Kratos zu zerstrümmern.
250px-Charybdis end battle

Charybdis im Kampf gegen Kratos

Das Konzept des Spiels besagt, dass es hierbei eigentlich nicht um Charybdis, sondern um die Furienkönigin Alecto handelt. Der Name Charybdis steht im Spiel deshalb weiter im Hintergrund, weil es eben nur von Alecto verkörpert wird.

Das Aussehen des Monsters hängt stark von Alecto ab. Charybdis besitzt eine dunklere Hautfarbe, da auch Alecto größtenteil mit Schwarz verkörpert wird. Auch die gelben Augen sind diesselben, sodass eindeutig gemacht wird, dass es sich um die Furienkönigin handelt.

TriviaBearbeiten

  • Auch mit der Krake aus God of War II besitzt sie einige Gemeinsamkeiten, wie etwa das Aussehen der Tentakel. Wobei in God of War II sich wirklich um eine Krake handelt, ist Charybdis mehr wie ein Riesenechse.
  • Im Film "Kampf der Titanen" mit Sam Worthington hat die Krake ebenfalls starke Ähnlichkeiten mit Charybdis.
  • In der Demoversion hat Charybdis ein etwas anderes Aussehen als im Einzelspielermodus.
  • Da God of War: Ghost of Sparta viel später spielt als God of War: Ascension, kann man davon ausgehen, dass Skylla sich an den Tod ihrer Schwester rächen und deshalb Kratos töten will.

      

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.