FANDOM


Amphitrite ist die Ehefrau des Poseidon. Man findet eine Statue von ihr in God of War.
250px-Amphitrite

Die Statue der Amphitrite

Griechische MythologieBearbeiten

Amphitrite war eine Nereide (oder Okeanide). Sie war die Tochter des Okeanos und der Tethys. Amphitrite wollte nie heiraten, doch als Poseidon ein Auge auf sie geworfen hatte, flüchtete sie zu Atlas. Doch der Meeresgott lässt sich nicht locker und schickt ihr einen Delfin, der ihr Herz erweichen soll. Amphitrie gewinnt Vertrauen in das Tier und reiste auf dessen Rücken zu Poseidon zurück, wo sie sich später vermählten.

In der God-of-War SerieBearbeiten

God of WarBearbeiten

Sie selbst taucht nie im Spiel auf. Aber in Pandora's Tempel findet man bei der Herausforderung des Poseidon ein Kammer, die nach ihr benannt wurde. Dort findet man außerdem eine Statue von ihr.

God of War IIIBearbeiten

Es ist unklar was mit ihr passierte, als Poseidon seinen Tod druch Kratos fand.

TriviaBearbeiten

  • Oft wird sie mit Poseidon's Prinzessin verwechselt, die in God of War III einen Auftritt hat.
  • Die Statue der Amphitrite hat starke Ähnlichkeit mit der Göttin Athene.